Werbung

Neues Angebot im Jugendnetz – Online-Beratung zu Shoppen im Netz

Werbung

Neues Angebot im Jugendnetz – Online-Beratung zu ?Shoppen im Netz?

Online-Shopping, Internet-Versteigerungen, Verträge und Abos im Netz ? immer mehr Jugendliche nutzen das In-ternet als Shopping-Mall. Die Verbraucherzentrale beantwortet seit kurzem Jugendlichen und jungen Erwachsenen Fragen rund ums Shoppen online im Jugendnetz. Sie erhalten wertvolle Tipps und wichtige Infos zu ihren Rechten und Pflichten aus online abgeschlossenen Verträgen ? ob es um Widerruf, Reklamation bei Waren mit Schäden oder andere Probleme geht. Natürlich können sie auch mit anderen Usern über Ihre Erfahrungen im Internet austauschen. Die von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg seit Oktober 2004 moderierten Foren im Jugendnetz haben sich 2005 zu einem wahren Renner entwickelt. Über 101.048 User haben in ?Rockefeller & Co.?, ?Handy-Line?, ?Geldmache? und ?Club Geschmackssache? eine Menge interessanter Fragen gestellt, Probleme erörtert oder einfach in den Beiträgen gestöbert. Allein die Frage nach dem ?Mittel gegen Pickel? hat sage und schreibe 14.334 Jugendliche bewegt. Auch der Macher des Jugendnetzes, die Servicestelle Jugend, freut sich über das zusätzliche Angebot und die riesige Resonanz.* Im Jugendnetz finden Jugendliche schon seit mehreren Jahren vielfältige Informationen, kommentierte Links sowie Bereiche zum Mitmachen, und sie können nach interessanten Angeboten vor Ort suchen. Die Online-Beratung im Netz: www.forum.jugendnetz.de. *Die Kooperation zwischen Servicestelle Jugend und Verbraucherzentrale Baden-Württemberg wurde möglich durch ein Projekt zum wirtschaftlichen Verbraucherschutz, gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. http://www.vz-bawue.de/UNIQ113822026327141/link205382A.html

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen