Werbung

Telefonwerbung – 86 Prozent fühlen sich durch Werbeanrufe belästigt -vzbv fordert scharfe Sanktionen: „Untergeschobene Verträge dürfen nicht gültig sein

31. August 2007 3

Telefonwerbung – 86 Prozent fühlen sich durch Werbeanrufe belästigtvzbv fordert scharfe Sanktionen: "Untergeschobene Verträge dürfen nicht gültig sein" Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert von der Bundesregierung ein scharfes Vorgehen gegen unlautere Telefonanrufe. "Gesetzesverstöße dürfen nicht Weiterlesen

Staatsanwaltschaft: 1500 Schmidtlein-Opfer haben gelogen

31. August 2007 1

Staatsanwaltschaft: 1500 Schmidtlein-Opfer haben gelogen Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft hat alle ihr vorliegenden Verfahren gegen die Gebrüder Schmidtlein (lehrstellen-heute.de, hausaufgaben.heute.de und andere) eingestellt. Wie die Fahnder laut Onlinekosten.de mitteilten, sei der Betrugsvorwurf gegen die Brüder entkräftet. Weiterlesen

OLG Brandenburg (7 W 82/07) bestätigt Sperrung der Fernwärmeversorgung – bei Zahlungsrückständen des Vermieters wegen Einwendung unbillige Preiserhöhungen der Stadtwerke

30. August 2007 0

Brandenburgisches Oberlandesgericht:Stadtwerke Oranienburg GmbH darf bei Zahlungsrückständen des Vermieters Fernwärmeversorgung sperren Die Stadtwerke Oranienburg GmbH beliefert mehrere Wohngebäude in der Walther-Bothe-Straße in Oranienburg mit Fernwärme. Die Vermieterin der darin befindlichen Wohnungen bezahlte die Jahresabrechnung 2006 Weiterlesen

Energiepass-Online: Kostenlose Berechnung bei energieverbraucher.de

24. August 2007 1

Energiepass-Online: Kostenlose Berechnung bei energieverbraucher.de Der Bund der Energieverbraucher bietet eine Online-Energiepass-Berechnung kostenlos an. Das Berechnungsmodell ist identisch mit dem Berechnungsverfahren nach Energieeinsparverordnung (EnEV). mehr…http://www.energieverbraucher.de/index.php?st_id=650&itid=650

Reform im Insolvenzrecht: Verbraucherinsolvenzverfahren vereinfacht,

22. August 2007 2

Reform im Insolvenzrecht: Verbraucherinsolvenzverfahren vereinfacht, Lizenzen künftig insolvenzfest Das Bundeskabinett hat heute einen von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries vorgelegten Gesetzentwurf beschlossen, mit dem das Insolvenzverfahren für Verbraucher reformiert wird. „Das Entschuldungsverfahren wird vereinfacht. Trotzdem schafft es Weiterlesen

HARIBO ruft Chamallows Cocoballs zurück

21. August 2007 0

HARIBO ruft Chamallows Cocoballs zurück Die Firma HARIBO ruft eine Produktionscharge Chamallows Cocoballs zurück. Es handelt sich hierbei um mit Kokosraspeln umhüllte Marshmallows. Die betroffene Ware ist ausschließlich in Deutschland verkauft worden. Der Rückruf stellt Weiterlesen

1 2
Zur Werkzeugleiste springen