Werbung

OLG Frankfurt (11 W 58/07) Keine Haftung des Anschlussinhabers bei Tauschbörsennutzung durch Familienangehörige ?

Werbung

Neues von der Tauschbörsenfront: Keine Haftung des
Anschlussinhabers bei Tauschbörsennutzung durch Familienangehörige?

Die Frage, inwieweit Eltern für Ihre Kinder bei einer Tauschbörsennutzung haften, ist außerordentlich umstritten. Für Hoffnung sorgt eine Entscheidung des OLG Frankfurt vom 20.12.2007, Az. 11 W 58/07, demzufolge die Prüfungs- und Überwachungspflichten nicht so weitreichend sind, wie das Landgericht Hamburg dies beispielsweise annimmt.

Auf der anderen Seite hat das Landgericht Köln in einer
aktuellen Entscheidung wiederum genau das Gegenteil angenommen.
http://news.internetrecht-rostock.de/?A=135

Rechtsanwaltskanzlei
Langhoff, Dr. Schaarschmidt & Kollegen
http://www.internetrecht-rostock.de


 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen