Werbung

opendownload.de: Verbraucherschutz mahnt dreimal ab

Werbung

opendownload.de: Verbraucherschutz mahnt dreimal ab

Der umstrittenen Seite opendownload.de steht Ärger mit dem Verbraucherschutz ins Haus. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzb) erwägt jetzt sogar eine Klage gegen die Betreiber der Seite.

Mehr unter

http://www.computerbetrug.de/nachrichten/newsdetails/opendownload-de-verbraucherschutz-mahnt-dreimal-ab-081119/


 

Werbung

4 Kommentare zu opendownload.de: Verbraucherschutz mahnt dreimal ab

  1. Die GO WEB LTD Genealogie.de oder wie man sich selber austrickst.
    Nicht alle Abzocker sind klug, wie folgendes Beispiel zeigt!
    Mit einem Schmunzeln las ich untenstehendes PDF Dokument, das mir ein aufmerksamer Leser zukommen lies.
    Man beachte besonders die Rechnungsanschrift!
    Diese Mail ist keine Fälschung, wie mir der Leser (heisst nicht Knuffel) versicherte, sondern ging ihm tatsächlich so per Email zu.

    GO WEB LTD. · CASSELASTR. 30-32 · 60386 FRANKFURT AM MAIN
    ANSCHRIFT!
    Knuffeltje Knuffel
    Knuffelstraße 1
    85946 Knuffelstadt

    zum pdf Dokument
    http://www.vorsicht-falle.net/go.pdf

  2. Ich habe heute ein Anwaltsschreiben bekommen. Ich bin letztes Jahr auf opendownload reingefallen und habe aus Angst bezahlt. Jetzt fordert dieser Anwalt kosten in Höhe von 136,- für ein 2. Jahr ein. Ich habe jetzt wirklich langsam die Nase voll. Angst vor gerichtlichen Schritten, mit denen der Anwalt in seinem Schreiben droht natürlich auch. Bitte helfen Sie mir! Wie soll ich am besten vorgehen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen