Werbung

EuGH (C-350/06 und C-520/06): Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub bleibt trotz Krankheit bestehen

Werbung

EuGH: Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub bleibt trotz Krankheit bestehen

Ist der Arbeitnehmer aufgrund von
Krankheit nicht in der Lage, seinen Urlaub innerhalb eines
Kalenderjahres oder bis zum Ende des Übertragungszeitraumes im
Folgejahr zu nehmen, besteht der Anspruch auf Urlaub weiter und
erlischt nicht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 20.
Januar 2009 entschieden und damit ein Grundprinzip des deutschen
Urlaubsrechts erschüttert.
 Volltext unter
http://curia.europa.eu/jurisp/cgi-bin/gettext.pl?where=〈=de&num=79909879C19060350&doc=T&ouvert=T&seance=ARRET

 

Werbung

1 Kommentar zu EuGH (C-350/06 und C-520/06): Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub bleibt trotz Krankheit bestehen

  1. Ich bin Beamtin bzw ab 01.05.2009 Pensionärin. Ich war seit 22.01.2008 arbeitsunfähig erkrankt, darauf erfolgte Pensionierung. Mein gesamter Urlaub aus 2008 und anteilig 2009 und Resturlaub aus 2007 wurde nicht berücksichtigt. Ich erhiélt keinerlei Entschädigung. Kann das nach dem Urteil richtig sein? Für eine Antwort wäre ich super dankbar, da ich dann Klage beim Verwaltungsgericht einleiten würde.
    Vielen Dank mit freundlichem Gruß
    Hanne Fischer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen