Werbung

Bundesnetzagentur greift bei telefonischen Gewinnversprechen erneut durch

Werbung

Bundesnetzagentur greift bei telefonischen Gewinnversprechen erneut
durch

Kurth: "Wir verfolgen Rufnummernmissbrauch mit allen zur Verfügung
stehenden Mitteln"
Die Bundesnetzagentur hat auf die jüngste Welle der
telefonischen
Gewinnversprechen umgehend reagiert. Bereits kurz nachdem bei
ihr die ersten Verbraucherbeschwerden über den Erhalt von unverlangten
Gewinnanrufen eingegangen sind, hat die Behörde die ersten Maßnahmen
ergriffen. Bisher wurde die Abschaltung von 16 Rufnummern angeordnet.
Zugleich hat die Bundesnetzagentur entsprechende Rechnungslegungs- und
Inkassoverbote
ausgesprochen. …

Hier finden Sie die gesamte
Pressemitteilung:
http://www.bundesnetzagentur.de/enid/pressemitteilungen

 

Werbung

1 Kommentar zu Bundesnetzagentur greift bei telefonischen Gewinnversprechen erneut durch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen