Werbung

LG Gießen (2 O 189/09) verurteilt Verkäufer bei einer Kaffeefahrt zur Auszahlung des im Einladungsschreiben versprochenen Gewinns

Werbung

Landgericht Gießen verurteilt Verkäufer bei einer Kaffeefahrt zur Auszahlung
des im Einladungsschreiben versprochenen Gewinns

Das Landgericht Gießen hat den Verkäufer bei einer Kaffeefahrt zur
Auszahlung des im Einladungsschreiben versprochenen Gewinns verurteilt (2 O
189/09). Der Kläger, ein Mann aus Mücke, erhalte nun 8000 Euro, teilte dessen
Rechtsanwalt Eike Erdel mit.
Mehr:


 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen